Cocker Rocks

Die Legende lebt: Cocker Rocks tritt erfolgreich in die Fußstapfen von Joe Cocker

02. März 2018
Capitol Hannover

Seine Songs sind Evergreens, sein Lebenswerk ist so legendär wie es nur mit einer genialen musikalischen Vision erschaffen werden kann. Eine Vision, die Generationen unterhalten und inspiriert hat – Joe Cockers musikalisches Erbe bleibt unvergänglich und unerreicht in der Geschichte des Rock, Soul und Blues. Ein einzigartiges Projekt sorgt jetzt dafür, dass das Werk dieses großartigen Künstlers auch live wieder erfahrbar ist. Als Mitglieder seiner Band waren Cliff Goodwin, Mitch Chakour und Deric Dyer Teil einer Erfolgsgeschichte, die bis heute ihresgleichen sucht.

Als COCKER ROCKS ergreifen sie nun die Chance, uns die Lebendigkeit von Joes Musik in gewohnt hochklassiger Darbietung erneut nahezubringen. Unumstritten bleibt dabei die Unersetzbarkeit von Joe Cockers Stimme. Doch in Elliott Tuffin haben sie einen Sänger gefunden, dem die Liebe für sein Idol und die Achtung vor seinem großen Vorbild in jeder Sekunde und jeder Oktave anzumerken ist. All das macht COCKER ROCKS zu einem Event sowohl für treue Fans vergangener Zeiten als auch für eine Generation, die bisher noch keine Gelegenheit dazu hatte, das unvergessene Konzertgefühl ihrer Eltern – etwa im Familienkreis – selbst zu erleben.

Mit RADIO 21 5x2 Tickets gewinnen

Am 2. März spielt die Band im Capitol Hannover. Gewinnt hier 5x2 Tickets zu der Show. Alles was ihr machen müsst, ist euch anzumelden und uns eure „Cocker Story“ zu erzählen. Die Gewinner werden Ende Februar 2018 benachrichtigt und hier bekannt gegeben. Viel Glück!

Teilnahmeformular

Little Help From My Friends

...und das sagt die Presse

Cocker Rocks
MAD DOGS
SAOL/H'ART MUSIC
Die Partymaschine im Windschatten von Joe Cocker.

"Joe Cockers musikalisches Erbe bleibt mit diesem Live-Album ein Stück weit unvergessen. Auch wenn der Luftruderer mit der Whisky-Stimme nun schon seit drei Jahren nicht mehr unter den Lebenden weilt, bringen seine Ex-Musiker die Melange aus Rock, Soul und Blues wieder zum Klingen. Cliff Goodwin, Mitch Chakour und Deric Dyer haben als Teil seiner Beiband ein paar weitere Musiker zusammen getrommelt und starten nochmal neu durch. Ihre Neu-Interpre­tationen von Klassikern wie ›Cry Me River‹ oder ›You Are So Beautiful‹ kommen angenehm, wohlig temperiert und vor allem echt rüber. Das liegt vor allem an der lebendigen Stimme von Neu-Sänger Elliott Tuffin, der dem rauen Originaltimbre von Joe Cocker ganz nah kommt. Mit viel Liebe für entscheidende Details und noch mehr Achtung vor dem großen Vorbild gelingt bei ›Unchain My Heart‹ jede Oktave und das fröhlich gestimmte ›Feelin‘ Alright‹ könnte mit diesem funky Arrangement mit etwas Phantasie sogar vom Blues-Brothers-Sound­track stammen. Am Ende dieser zwölf flotten Tracks tobt das Publikum – und der Zuhörer be­­kommt einen perfekten Eindruck, welch zauberhafte Partygranate dieses Ensemble ist." 7/10 Punkte - Peter Hesse, Piranha Media GmbH

 

Eclipsed Redaktion

COCKER ROCKS
„Mad Dogs Unchained“
(SAOL/H’Art)
7,5/10
Artverwandt: Joe Cocker

"Einige aus der ehemaligen Joe Cocker Band waren so im Thema, dass sie sich davon noch nicht trennen wollten. Die routinierte amerikanische Band, die dem Engländer Cocker etliche Jahre musikalisch den Rücken frei hielt, hatte allerdings ab Dezember 2014 keinen Frontmann mehr. Doch wer sollte die verstorbene Woodstock-Legende ersetzen? Der Blick ging wieder Richtung England. Der Londoner Eliott Truffin ist irgendwie ganz nahe an Cocker, andererseits ist er so gut, dass man ihm fast so etwas wie Einzigartigkeit unterstellen mag. Was natürlich ein Paradoxon ist. Aber eines ist klar, mit jemandem wie Truffin kann man sich an das Cocker-Gesamtwerk wagen, ohne sich einen Hauch einer Blöße zu geben. Auf dem Album sind Songs aus allen Cocker-Phasen. „Feelin’ Alright“ ist atemberaubend, „Delta Lady“ haut einem vom Stuhl. „You Are So Beautiful“ ist genau dieses, nämlich wunderschön. „Unchain My Heart“ erklingt treibend wie nie zuvor, „When The Night Comes“ macht immer noch Spaß und „With A Little Help From My Friends“ ist genauso unvermeidlich, wie sensationell neu interpretiert. Ein feiner Tribut mit Seele. Top-Track: You Can Leave Your Hat On."

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.