Startschuß für die Aktion "Helfen statt gaffen!"

Schnelle Hilfe ist bei Unfällen sehr wichtig und JEDER kann mit dem Handy schnell die 110 oder die 112 wählen, das ist die wichtigste Botschaft.

Gaffen geht dagegen gar nicht -  genau an dieser Stelle setzt die Aktion vom Land Niedersachsen, den Johannitern und dem ADAC an.

Wir unterstützen die Kampagne und zeigen Gaffern entschlossen die rote Karte.

Video: Helfen statt Gaffen

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.