Menschen der Woche

In der Coaching-Kolumne "Menschen der Woche" spricht die Persönlichkeitsexpertin Mira Mühlenhof jeden Samstag um neun mit unserem Moderator Marius Hühne über die Menschen, die uns in diesen Tagen bewegen, manchmal verärgern, überraschen oder sogar schockieren.

Wie funktioniert Mira's Key to see®- Methode?

Die Key to see®-Methode basiert auf einer Jahrtausende alten Typologie, übersetzt in die heutige Zeit und ergänzt mit tiefenpsychologischen Methoden. Um Persönlichkeitsaspekte von Personen des öffentlichen Lebens herauszufiltern und daraus Anhaltspunkte für die Gründe ihres Handelns zu finden, durchforstet Mira Mühlenhof Biographien, Wikipedia-Einträge und Berichte im Internet, analysiert YouTube-Videos von öffentlichen Auftritten und liest Aspekte aus Facebook-Einträgen und Postings – auch von anderen Nutzern. "Es ist wie das Zusammensetzen eines großen Puzzles", sagt Mira. "Wir erhalten wertvolle Erkenntnisse über die intrinsische Motivation unserer Mitmenschen und können ihr Verhalten besser nachvollziehen. Das Nachfühlen von Handlungsmotiven dient somit als Basis für mehr Verständnis und Empathie."

Mehr über Mira Mühlenhof gibt`s auf keytosee.de.

Menschen der Woche - Bob Dylan Teil 1

Menschen der Woche - Bob Dylan Teil 2

Menschen der Woche - Bob Dylan Teil 3

Menschen der Woche - Prince Teil 1

Menschen der Woche - Prince Teil 2

Menschen der Woche - Prince Teil 3

Menschen der Woche - Barack Obama Teil 1

Menschen der Woche - Barack Obama - Teil 2

Menschen der Woche - Barack Obama - Teil 3

Menschen der Woche - Viktor Orbán

Menschen der Woche Angela Merkel vom 10.10.2015

In der Coaching-Kolumne „Menschen der Woche“ spricht die Persönlichkeitsexpertin Mira Mühlenhof regelmäßig über Menschen, die uns in diesen Tagen bewegen.

http://keytosee.de/wp-content/uploads/Angela-Merkel1.jpg

Angela Merkel: Frieden um des Friedens Willen

Was ist bloß mit Angela Merkel los? Um diese Frage kommen wir derzeit nicht herum wenn wir beobachten, wie eine eher passive Politikerin, die das Wort „aussitzen“ in vollem Rahmen auszuschöpfen vermag, zu einer kämpferischen Jeanne d´Arc mutiert. Wie lässt sich eine solche Transformation erklären? Mit Hilfe des Enneagramms!

Das Persönlichkeitsmuster Harmonie

Die Kanzlerin lässt in ihrem Verhalten, ihrem Auftreten und ihren Worten die intrinsische Motivation Harmonie erkennen. Menschen mit einer Persönlichkeitsstruktur, die von einem Streben nach Harmonie am Laufen gehalten wird, sind selbstzufrieden, beharrlich und selbstgenügsam. Sie sind Energiesparer auf höchstem Niveau und meiden Konflikte. Sie gelten als brillante Mediatoren und Diplomaten – müssen allerdings auch zum Jagen getragen werden. Ihre Energie (auch Körperenergie) gleicht der eines Elefanten: Harmonieorientierte Menschen haben eine dicke Haut und sind sehr geduldig. Sie lassen sich nicht anschieben und reagieren auf Druck mit einem passiv-aggressiven Widerstand.

Im Auftreten von Angela Merkel wird ihr inneres Selbstbild sichtbar, das da sagt: „Ich bin nicht wichtig, es geht um die Sache“. Dieses Selbstbild äußert sich in einer manchmal linkisch wirkenden Ausstrahlung: Menschen mit dem Fokus auf Harmonie wissen manchmal nicht wohin mit sich und dem eigenen Körper – was man zu Beginn von Merkels politischer Karriere gut beobachten konnte. Die Signale von Menschen mit diesem Persönlichkeitsmuster: Wenig Körperspannung, langsame Bewegungen. Eine bedächtige Wortwahl, keine auffälligen Betonungen im Redefluss sondern vielmehr eine gleichförmige Intonation. Bescheidenheit im Auftritt.

Die Friedensstifterin blüht auf

Auffällig ist ja, dass Angela Merkel ausgerechnet jetzt so klar Stellung bezieht und dabei überraschend deutlich über sich selbst spricht – zum ersten Mal in ihrer Amtszeit. Sie geht sogar in eine Talkshow. Was passiert da? Aus Sicht des Enneagramms hat Angela Merkel ihr Herzensthema gefunden und dieses Thema bringt sie in ihren sogenannten Trostpunkt: In die Wahrheit und in die Tat. Das Flüchtlingsthema ist einfach ihr Thema – darum kann sie so für sich stehen, darum ist sie in ihrer Haltung so gefestigt und darum sieht sie momentan auch so gut aus.

Die Kanzlerin menschelt, ihr geht es um die Menschen. Um den Frieden und ein harmonisches Miteinander. Um höhere Werte als Bilanzen und wirtschaftlichen oder politischen Erfolg. Sie hat sich schon für viele Themen engagiert, für Griechenland, transatlantische Abkommen, die Energiewende usw. – doch nichts hat sie persönlich so sehr berührt. Warum? Weil sich im Flüchtlingsthema ihre intrinsische Motivation widerspiegelt.

Angela Merkel ist in ihrer Politik angekommen, einer Politik des Friedens und der Harmonie. Ob mit oder ohne Nobelpreis – das ist völlig egal.

Mehr Hintergründe zu Merkels Wandel hören Sie in der Kolumne.

Wie funktioniert Key to see®?

Die Key to see®-Methode basiert auf einer Jahrtausende alten Typologie, übersetzt in die heutige Zeit und ergänzt mit tiefenpsychologischen Methoden. Um Persönlichkeitsaspekte von Personen des öffentlichen Lebens herausfiltern und daraus Anhaltspunkte für die Gründe ihres Handelns zu finden, durchforstet Mira Mühlenhof Biographien, Wikipedia-Einträge und Berichte im Internet, analysiert YouTube-Videos von öffentlichen Auftritten und liest Aspekte aus Facebook-Einträgen und Postings – auch von anderen Nutzern. „Es ist wie das Zusammensetzen eines großen Puzzles“, sagt Mira. „Wir erhalten wertvolle Erkenntnisse über die intrinsische Motivation unserer Mitmenschen und können ihr Verhalten besser nachvollziehen. Das Nachfühlen von Handlungsmotiven dient somit als Basis für mehr Verständnis und Empathie.“

Menschen der Woche: Daniel Craig (James Bond)

Menschen der Woche "Joachim Gauck" vom 23.01.2016

Menschen der Woche "Kim Jong Un" vom 09.01.2016

Menschen der Woche "Kurt Cobain" vom 19.12.2016

Menschen der Woche "Christian Lindner" vom 30.01.2016

Menschen der Woche mit "Axl Rose" vom 06.02.2016

Menschen der Woche Brian Johnson (AC/DC)

Menschen der Woche "Freddie Mercury"

Menschen der Woche "Angelique Kerber"

Menschen der Woche "Brangelina"

Menschen der Woche "Clinton & Trump"

RADIO 21 immer und überall

RADIO 21 über WLAN empfangen

Sie brauchen auch ohne ein herkömmliches Radio nicht mehr auf RADIO 21 zu verzichten, denn Ihren Lieblingssender empfangen Sie auch mit Internetradios. Wir haben Ihnen eine Auswahl an Geräten zusammengestellt. 

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.