Geldstrafe für Mainz 05-Spieler José Rodriguez

Mittelfeldspieler José Rodriguez von Mainz 05 wird nach seinem brutalen Foul an Dominik Kohr vom FC Augsburg von seinem Arbeitgeber mit einer Geldstrafe belegt.

Mittelfeldspieler José Rodriguez von Mainz 05 wird nach seinem brutalen Foul an Dominik Kohr vom FC Augsburg von seinem Arbeitgeber mit einer Geldstrafe belegt. "Dieses böse Gesicht ist nicht das Gesicht von Mainz 05. Wir werden das sanktionieren", sagte Trainer Martin Schmidt. Der eingewechselte Rodriguez hatte Kohr beim 3:1-Sieg in der Nachspielzeit eine offene Wunde am Unterschenkel zugefügt und dafür Rot gesehen. "Man wagt sich gar nicht zu freuen", sagte Schmidt nach dem ersten Saisonsieg.

Service-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.