Mutter nach Tod von Zehnjähriger wegen Mordverdachts in Haft

Nach dem Fund der Leiche eines 10-jährigen Mädchens in Mannheim sitzt die Mutter des Kindes wegen Mordverdacht in Haft.

Nach dem Fund der Leiche eines 10-jährigen Mädchens in Mannheim sitzt die Mutter des Kindes in Haft. Die 38-jährige steht im dringenden Verdacht, ihre Tochter in der Nacht zum Freitag in der gemeinsamen Wohnung im Stadtteil Neckarau mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Nach Darstellung von Nachbarn soll es in der Familie öfter zu Streitereien gekommen sein. Die genauen Hintergründe der Tat und ein mögliches Motiv sind weiter unklar. Angeblich soll die Familie kurz vor der Trennung gestanden haben, das Haus sollte offenbar verkauft werden.

Service-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.