Sommer im September: Pegel sinken

Schifffahrt auf Elbe kaum noch möglich

Die Hitze und Trockenheit der vergangenen Tage machen sich nicht nur mit einer erhöhten Waldbrandgefahr bemerkbar, auch in Flüssen wie der Elbe sinkt der Pegelstand beständig. Mittlerweile ist der Güterverkehr auf der Elbe im Norden Niedersachsens und im angrenzenden Elbegebiet praktisch zum Erliegen gekommen, beladene Schiffe können nur noch über den Elbe-Seitenkanal fahren.

Service-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.