TOP 3 der Romane vom 29.09.

Auf dem dritten Platz liegt Felicitas Mayall mit "Schwarze Katzen". Mitten auf einer Straße steht ein schwerer Kasten, darin eine einbetonierte Leiche.

Ganz klar, ein Fall für Laura Gottberg. Wer steckt dahinter? Die Mafia? Um das herauszufinden muss Gottberg warten, bis derjenige, an den sich die Botschaft richtet, die Nerven verliert. Aber Warten klingt leichter gesagt als getan.

Platz 2 geht an Karin Slaughter mit "Bittere Wunden". Eine Studentin ist spurlos verschwunden, Will Trend will ermitteln, aber der Fall wird ihm entzogen. Irgendwie versucht seine Chefin mit allen Mitteln zu verhindern, dass Trend nach der Vermissten sucht. Was dahinter steckt, erfährt Trend erst als er seiner Vorgesetzten in einem verlassenen Waisenhaus gegenübersteht.

Platz 1 geht in dieser Woche ganz klar an Stephen King mit "Mr. Mercedes". Hier geht es um einen Psychopathen, der mit seinem Mercedes S600 in eine Menschenmenge rast, viele tötet, aber der Polizei entkommt. Kurze Zeit später wird der Wagen gefunden, auf dem Beifahrersitz eine Clownsmaske, auf dem Lenkrad ein dicker Smiley. Monate danach meldet sich Mr. Mercedes wieder und kündigt einen riesigen Anschlag an. Wie immer spannend und super geschrieben!

Buch-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.