Top 3 der Romane vom 16.03.

Bronze bekommt John Grisham für "Anklage". Hier dreht sich alles um die New Yorker Anwältin Samantha Kofer, die nach der Finanzkrise ihren Arbeitgeber, die Investmentbank Lehman Brothers verliert.

Sie geht in das 2000-Seelendorf Brady und muss da feststellen, dass es den Menschen nicht - wie in New York - um Macht, sondern viel mehr um ihr Leben geht.

Platz 2 geht an Melanie Raabe und "Die Falle". Linda ist eine bekannte Romanautorin. Was nur wenige wissen, ist, dass Linda ihre Schwester vor einigen Jahren in einer Blutlache gefunden hat und dem flüchtenden Täter ins Gesicht blicken konnte. Plötzlich sieht sie den Mörder im Fernsehen und schmiedet einen perfiden Plan.

Gold geht an Christoffer Carlsson für "Der Turm der toten Seelen". Hier geht's um Leo, der in seinem Job als Polizist zur Zeit suspendiert ist, weil er aus Versehen einen Kollegen erschossen hat. Dann wird in seinem Wohnhaus jemand ermordet und Leo fängt -verbotenerweise - an, zu ermitteln. Denn zwischen der Toten und seiner eigenen Jugend sieht er Parallelen.

Buch-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.