Top 3 der Romane

Auf Platz drei steht in dieser Woche Salim Güler mit "Die Stillen müsst ihr fürchten". Die Kripo Köln um Lasse Brandt hat einen kniffligen Fall auf dem Tisch.

Ein psychopathischer Killer vergewaltigt und ermordet Frauen und postet Fotos der Toten auf deren Facebook-Profilen. Der nächste Mord ist bereits angekündigt, deshalb kommen die Ermittler richtig ins Schwitzen.

Platz 2 geht an Lara Steel für "Mordswind". Lehrerin Megan Fairchild ist auf Klassenfahrt in Schottland als sie am Ufer des Loch Ness eine Flaschenpost findet. In der Nachricht geht's um einen lange zurückliegenden Mord. Als sie mit ihrem Fund zur Polizei geht, wird sie abgewiesen. Also, fängt sie auf eigene Faust an zu ermitteln und bringt sich damit in Lebensgefahr.

Gold bekommt Klaus Seibel für "STRAFE - Alte Sünden". Simon Cassellas ist Priester und hat ein dunkles Geheimnis. Er hat früher Ministranten missbraucht und bekommt jetzt die Rechnung dafür. Anstelle einer Anzeige üben die Opfer allerdings Selbstjustiz und das mit Methoden aus der kirchlichen Vergangenheit. Also, brutal und spannend.

Buch-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.