Top 3 der Romane

Platz 3 geht an on Michael Connelly für „Götter der Schuld“. Anwalt Mickey Haller hat vor gar nicht langer Zeit das Callgirl Gloria Dayton vor Gericht erfolgreich verteidigt.

Jetzt ist sie tot und Haller wird in den Mordfall verwickelt. Eigentlich hätte sie gar nicht in L.A. sein dürfen, sondern auf Hawaii. Verdächtigt wird ihr Online-Administrator, der natürlich seine Unschuld beteuert.

Platz 2 geht an Kristina Ohlsson für „Papierjunge“. Eine Erzieherin wird vor den Augen der Kinder und Eltern erschossen und etwas später sind zwei Kinder spurlos verschwunden. Eigentlich kaum zu glauben, aber die Ermittler vermuten den Papierjungen, eine jüdische Sagengestalt dahinter.

Platz 1 geht an Julie Hastrup für „Stiller Hass“. Ein zu lebenslanger Haft verurteilter Mörder wird in einem Rettungswagen transportiert. Als der verunglückt, ist der Mörder spurlos verschwunden. Kurze Zeit später werden zwei Menschen umgebracht und Kommissarin Rebecca Holm kommt ganz schön ins Schwitzen.

Buch-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.