Top 3 der Romane

Bronze bekommt Inge Löhnig für "Gedenke mein". Gina Angelucci arbeitet in der Abteilung Cold Cases in München, das heißt, sie löst alte, ungeklärte Mordfälle auf.

Bei ihrem neuesten Fall geht's um ein seit 10 Jahren verschwundenes Mädchen, von dem bis heute jede Spur fehlt.

Platz 2 geht an "Stückerlweis" von Michael Gerwien. Ein Mann stürzt sich am Münchner U-Bahnhof Marienplatz auf die Gleise und stirbt. Alle gehen von einem Unfall aus, aber dann gibt es weitere solcher "Unfälle" und Ex-Kommissar Max Raintaler wird misstrauisch.

Platz 1 geht an "Die Schattenbucht" von Eric Berg. Hier geht's um Marlene, die sich vom Balkon ihres Hauses stürzt, den Sturz allerdings überlebt. Seitdem spricht sie kein Wort mehr und Psychologin Ina Bartholdy weiß einfach nicht, was da los ist.

Buch-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.