Bremerhaven: Containerbrücke droht einzustürzen

Millionenschaden nach schiffskollision

Eine Containerbrücke an der Stromkaje in Bremerhaven droht seit dem Wochenende einzustürzen. Ein gut 300 Meter langes Containerschiff hatte beim Einlaufen in den Hafen ein anderes Schiff gerammt. Durch den Zusammenstoß wurden auch drei Containerbrücken beschädigt. Einer der riesigen Kräne sprang aus seinen Führungsschienen und droht umzustürzen. Mit Stützpfeilern wird die Brücke derzeit gesichert. Der Schaden geht in die Millionen.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.