Großfeuer in Cloppenburg

Zwei Häuser zerstört - zwei verletzte Personen

Ein Großbrand in der Cloppenburger Innenstadt hat mehrere Häuser zerstört. Das Feuer brach zuerst im Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses aus und griff dann auf ein angrenzendes Gebäude über. Die Fußgängerzone wurde gesperrt, benachbarte Häuse evakuiert, Geschäfte geschlossen. Zwei Personen kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Die Brandursache ist unklar.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.