Kostenexplosion in Hannover?

Anbau des Sprengel Museums könnte teurer werden

Nach der Leuphana-Uni Lüneburg drohen jetzt auch bei einem Bauvorhaben in Hannover die Kosten zu explodieren - der Erweiterungsbau des Sprengel Museums könnte deutlich teurer werden. Derzeit streitet die Landeshauptstadt mit der für den Rohbau verantwortlichen Firma über Mehrkosten von 1,5 Millionen Euro. Ein Schiedsgutachten solle den Konflikt lösen. Die Gesamtkosten wurden bisher auf 31 Millionen Euro geschätzt.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.