Lehrer wollen wieder Streiken

Gewerkschaft ruft zur Demonstration auf

Die Lehrergewerkschaft GEW hat neue Proteste gegen die von der Landesregierung geplante Mehrarbeit an Gymnasien angekündigt. So sollen Pädagogen in ganz Niedersachsen am 20. März um fünf vor zwölf mit Plakaten am Schultor demonstrieren. Die Landesregierung will die wöchentliche Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrer um eine Stunde erhöhen.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.