Motorradsaison startet mit Todesfall

38-jähriger stirbt in der Region Hannover

Die noch frische Motorradsaison hat ihr erstes Todesopfer in der Region Hannover gefordert: ein Mann ist zwischen Pattensen und Hiddestorf von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zwei weitere Motorradfahrer, die den 38-Jährigen begleiteten, wurden Zeuge des Unfalls. Sie erlitten einen Schock. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Mann nicht mehr retten.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.