Sorge um indiskrete Finanzämter

Finanzminister Schneider sieht die Bereitschaft zu Selbstanzeigen gefährdet

Indiskrete Finanzämter wie im Fall von Alice Schwarzer gefährden laut Finanzminister Schneider die Bereitschaft zu Selbstanzeigen. Er betrachte es mit Sorge, dass immer wieder Details aus Selbstanzeigen Prominenter öffentlich werden. Schwarzer hatte eingeräumt, seit den 80ern ein Schweizer Konto geführt und es letztes Jahr beim Finanzamt angezeigt zu haben.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.