Farbanschlag auf AfD

Landesgeschäftsstelle in Lüneburg betroffen

Unbekannte haben einen Farb-Anschlag auf das Haus der Landesgeschäftsstelle der AfD an der Hamburger Straße verübt. Die Fassade wurde großflächig mit blauen Farbe besprüht, zudem haben die Täter Gülle ausgeschüttet. Der polizeiliche Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen. Es gibt noch keine konkreten Hinweise auf die Täter - Auch ein Bekennerschreiben gibt es bislang nicht, aber es liegt nahe, dass der Anschlag politisch motiviert ist.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.