VW mit ehrgeizigen Finanzzielen

Umsatz soll um 25 Prozent steigen

Volkswagen setzt sich trotz der hohen Kosten der Abgasmanipulationen und des teuren Ausbaus der Elektromobilität ehrgeizigere Finanzziele. Der Konzern will den Umsatz bis 2020 um mehr als 25 Prozent steigern, 5 Prozent mehr als bislang gedacht. Auch der Vorsteuergewinn der Wolfsburger soll höher als bisher vorhergesagt ausfallen: Bis 2020 wird ein Plus von mindestens 30 Prozent erwartet.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.