Zwei Personen noch in Lebensgefahr

Grund für Explosion in Salzgitter unklar

Nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Salzgitter schweben zwei Männer im Alter von 27 und 39 Jahren weiterhin in Lebensgefahr. Ein 64-jähriger Mann liegt zudem noch mit schweren Verletzungen im Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Bisher hätten die drei Männer noch nicht dazu befragt werden können, was die Ursache für die Explosion am Samstagabend gewesen sein könnte.

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.