REM - Automatic For The People

Heute im CD-Check: REM mit ihrem achten Studioalbum "Automatic For The People".

Ein Meilenstein der Rockmusik

Automatic For The People ist das achte Studioalbum von REM und erreicht Platz 2 der amerikanischen Billboard-Charts und verkaufte sich bis heute rund 18 Millionen Mal.

Das Album enthält die Singles "Drive", "Everybody Hurts" und "Man on The Moon", die heute zu den bekanntesten der Band gehören und bis zum Schluss fester Bestandteil ihrer Live-Shows war.

Interessant ist die Story zu "Man On The Moon". In dem Song versucht Sänger Michael Stipe mehr "Yeahs" unterzubringen als Kurt Kobain in "Lithium". Es sollte gelingen: Man On the Moon enthält sage und schreibe 56 Yeahs ...

CD-Check

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.