Fährmannsfest 2019

Samstag 09. - 11.08.2019
Fährmannsfest • Hannover


Das Fährmannsfest ist das größte alternative Open Air-Musikfestival der Region Hannover und zugleich ein außergewöhnliches sommerliches Stadtteile-Fest für Groß und Klein. Es ist das Fest des bunten Volkes und Kult nicht nur für die hannoversche Musik-Szene. Was 1983 als kleines Sonntagsvergnügen begann, ist mittlerweile zu einem ganz besonderen Highlight in Hannovers Event-Kalender geworden und hat bisher über 400 Bands eine Bühne geboten.

MUSIKBÜHNE


Kettcar
(Indie-Rock aus Hamburg)
Dritte Wahl (Punkrock aus Rostock)
MIA. (Elektro-Pop aus Berlin)
ZSK (Skate-Punk aus Berlin)
The Districts (Indie-Rock aus Pennsylvania)
V8 Wankers (Speedrock’n’Roll aus Offenbach)
Kann Karate (Post-Punk aus Berlin)
Fortuna Ehrenfeld (Indie-Pop aus Köln)
Emerson Prime (Progressive Pop aus Hannover)
Volter (Hardrock aus Hannover)
Rotz auf der Wiese (Fun-Punk aus Hannover)
Die Postpunk (Rock und Punk aus Hannover)
Lorimer Burst (Post-Rock aus Hannover)
Martiste (Alternative Rock aus Hannover)

KULTURBÜHNE:


Kyles Tolone (Indie-Rock mit Herz aus Göttingen)
TLR (Treibendes Geballer aus Hannover)
Mordslaerm (Captain-Future-Rock aus Hannover)
UrSolar (Rock, Pop und Funk aus Hannover)
Selli and the Guns (Disco, HipHop, Soul, Funk und Rock aus Hannover)
„Macht Worte!“ (Der hannoversche Open Air-Poetry Slam)
The Wild Men Of Wongo (Tubes-Tribute-Show aus Hannover)
Die Eisbrecher (Blues, Rock und Jazz aus Hannover)
Zehn Jahre Inklusion (Talkrunde)

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.