RADIO 21 präsentiert:
Rock am Pferdemarkt in Lingen

20. - 21. September 2019
Pferdemarkt • Lingen

Umsonst & draußen


Die Rock-Abteilung des Lingener Altstadtfestes geht auch dieses Jahr wieder mit einem fulminanten Line-Up an den Start.

Am 20. und 21. September werden sich beim Rock am Pferdemarkt inter- und national bekannte Bands zusammen mit emsländischen Local Heroes die Bühne auf dem alten Pferdemarkt teilen. Mit dabei aus Großbritannien sind die Blood Red Shoes, die mit aktuell wieder mit neuem Album und ihrem gewohnt elegant-ruppigem Sound das Line-Up anführen. Ebenso dabei sind die Partypunker von Zebrahead aus Kalifornieren, die die ohnehin schon tollen Tage nochmal toppen werden. Außerdem fährt die Alex Mofa Gang mit ihrem Mix aus Punk, Rock, Alternative und Pop über den Platz, Kochkraft durch KMA holen mit "der neuen deutsche Kelle" raus und animieren das Publikum zum Tanzen. Ergänzt werden diese vier noch von KMFPSPRT aus Köln und Komatsu aus Eindhoven. Das Kölner Quartett überzeugt mit gradlinigem Punkrock, der auch klare Aussagen mit sich bringt. Die Niederländer hingegen walzen mit ihrem großwandigen Stoner Rock alles platt wie es nur ein Kettenbagger tun würde. Als Local Hereos dürfen sich Big Tennis (Indie- Pop/Rock), Wilderlife (Rock), What I Create (Metal-/Melodiccore) und Klabusterbernd (Punk-Rock) auf der großen Bühne präsentieren. Mit dabei sind in diesem Jahr auch wieder die Wohnraumhelden. Das Hannoveraner Duo wird die Gäste in den Umbaupausen wieder mit ihrem allseits schnippisch-witzigen Texten von einer zweiten Bühne aus entertainen.

Natürlich ist alles wieder "umsonst & draußen"!

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.