373 Punkte in Flensburg

Donnerstag, 12.09.2019 08:17 Uhr

Polizei schnappt Mann ohne gültigen Führerschein

Nach einer erneuten Spritztour ohne gültigen Führerschein muss ein Autofahrer mit bereits 373 Punkten in Flensburg mit einem Prozess und wohl auch mit Haft rechnen. Die Polizei habe den Mann aus Speyer auf frischer Tat in einem SUV ertappt und den etwa 35.000 Euro teuren Wagen beschlagnahmt. Er hatte sich im Ausland einen ungültigen Führerschein besorgt.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Service-Check

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.