Frau in Wischhafen getötet

Montag, 20.05.2019 08:03 Uhr

Ehemann verdächtig und auf der Flucht

Eine 31-Jährige ist in Wischhafen im Kreis Stade in ihrem Haus Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Dringend tatverdächtig ist der getrennt lebende 52 Jahre alte Ehemann des Opfers. Der Mann, ein Deutscher, habe vermutlich mit einem großen schwarzen Wagen die Flucht ergriffen, er könne bewaffnet und gefährlich sein. Nähere Details wurden nicht genannt.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.