Rolle rückwärts in Masern-Debatte

Donnerstag, 16.05.2019 08:11 Uhr

Reimann nun doch nicht mehr gegen Impfpflicht

Gesundheitsministerin Carola Reimann hat ihre Meinung zum Thema  Masern-Impfpflicht geändert: Bei einer Debatte dazu im Landtag kündigte Reimann an, alle Maßnahmen, die zu einer höheren Impfrate beitragen, zu unterstützen. Zudem stellte die SPD-Ministerin klar: Einer Impfpflicht verschließe ich mich nicht. Das gelte für die gesamte Regierung.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.