Siege für Osnabrück & Braunschweig

Montag, 28.01.2019 09:10 Uhr

VfL Erster - Eintracht Letzter

Der VfL Osnabrück bleibt in der 3. Liga weiter das Maß aller Dinge. Der souveräne Tabellenführer schlug Meppen im Derby mit 1:0 und hält weiter Kurs Richtung Aufstieg in die 2. Bundesliga. Das Tot für die lilaweißen erzielte ausgerechnet der Ex-Meppener Benjamin Girth, den der VfL in der Winterpause vom Zweitligisten Holstein Kiel ausgeliehen hatte.

Eintracht Braunschweig ist mit einem dringend benötigten Sieg in die Rückrunde der 3. Liga gestartet. Der Tabellenletzte gewann gestern 2:0 gegen Hansa Rostock. Durch den dritten Saison-Erfolg hat das Team von Trainer André Schubert mit 17 Punkten den Kontakt zu den Nicht-Abstiegsrängen hergestellt. Die Eintracht liegt fünf Zähler hinter Platz 16.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.