VfL-Frauen souverän im Pokal-Halbfinale

Donnerstag, 14.03.2019 09:15 Uhr

4:0 gegen Turbine Potsdam

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind problemlos ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Der Titelverteidiger besiegte im Top-Duell des Viertelfinals den Bundesliga-Dritten 1. FFC Turbine Potsdam am Mittwochabend mit 4:0 (2:0) und darf damit weiter vom fünften Pokalsieg in Serie und auch vom Triple mit Meisterschaft und Champions League-Sieg träumen. Nationalspielerin Alexandra Popp (20. Minute/26.), Pernille Harder (49.) und Pia Wolter (75.) trafen für den VfL. Heute wird Ex-Nationalspielerin Doris Fitschen die Halbfinal-Paarungen auslosen. Mögliche Gegner sind der FC Bayern München, der SC Freiburg und 1899 Hoffenheim.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.