VfL-Torfrau Schult operiert

Mittwoch, 10.07.2019 08:24 Uhr

Wochenlanger Ausfall

Nach dem Ende der Frauen-WM ist Nationaltorhüterin Almuth Schult in München an der rechten Schulter operiert worden. Deswegen wird die 28-Jährige ihrem Verein VfL Wolfsburg in den ersten Wochen der neuen Bundesliga-Saison fehlen. Trotz ihrer Schulterverletzung stand Schult bei der WM in Frankreich bei allen fünf deutschen Spielen im DFB-Tor.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.