MP Weil ab morgen in Südafrika

Freitag, 04.05.2018 10:11 Uhr

12 Tage mit Delegation

Ministerpräsident Stephan Weil reist morgen für eine Woche mit einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation nach Südafrika. Ihm geht es vor allem um die Vertiefung von Kontakten zwischen Unternehmen und Hochschullehrern. Ein Besuch der VW-Niederlassung ist geplant, dazu Gespräche mit südafrikanischen Politikern. Seit 1995 pflegen Niedersachsen und die Provinz Eastern Cape eine Partnerschaft. Stationen der zwölftägigen Reise sind Kapstadt, East London, Port Elizabeth, Johannesburg und Pretoria. Weil ist gespannt auf die Reise. Südafrika stehe dem Vernehmen nach vor einem Neuanfang, es herrsche dort Aufbruchsstimmung. Insofern sei es auch im Interesse Niedersachsens, gerade jetzt in dieses Land zu reisen. Südafrika stehe vor großen sozialen Herausforderungen, habe aber auch einiges auf der Habenseite: eine diversifizierte Wirtschaft mit einer guten Infrastruktur, immense Rohstoffreserven, eine funktionierende Justiz, freie Medien und eine sehr junge Bevölkerung.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.

Service-Check