Parkway Drive - Reverence

Dienstag, 31.07.2018 13:46 Uhr

Mehr Metal, weniger Core: Parkway Drive wagen mit „Reverence“ neues.

Die australischen Metalcore-Surferboys Parkway Drive sind nun mit ihrem bereits sechsten Album am Start. Seit 2003 haben sie sich mit jeder Menge energiegeladener Konzerte in der weltweiten Hard-/Metalcore Szene festgespielt und sind nicht mehr aus dieser wegzudenken. Bereits jetzt sind sie Vorbild für viele aufstrebende Bands.

Eine spontane Europa-Tournee durch kleine Clubs Anfang des Jahres war sehr schnell ausverkauft, auf dem diesjährigen With Full Force Festival sind Parkway Drive Headliner und auch kommerziell läuft es blendend für die Band. Ihre letzten Alben stiegen immer weiter die Charts hinauf. Die Zeichen für „Reverence“ stehen sehr gut.

15 Jahre bringen jedoch auch Veränderung mit sich. Die neuen Parkway Drive sind immer mehr von Metal geprägt und entfernen sich vom Core. Sänger Winston McCall sagte passender Weise dazu in einem Interview, dass man dem Metalcore entwachsen sei. Außerdem betont er, dass man weiterhin harte Musik machen würde und das lässt sich auf „Reverence“ größten Teils nicht bestreiten. Es geht direkt nach vorne und die Lyrics strotzen vor jeder Menge Aggressivität und Energie.

Dennoch wirkt dieses Album anders als seine Vorgänger. Mehr Streicher, mehr Metal-Riffs, mehr große und epische Klänge, weniger Metalcore. Einige Fans mögen sich etwas anderes gewünscht haben, für sich gesehen ist „Reverence“ aber eine wirklich gute Metal-Scheibe geworden.

Und wer sich die alten Songs zurückwünscht hat dieses Jahr auf folgenden Festivals die Möglichkeit Parkway Drive live zu erleben:

  • 02. Juni - Rock Am Ring, Nürnberg
  • 03. Juni - Rock im Park, Nürnberg
  • 06. Juni - With Full Force Festival, Gräfenhainichen
Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Service-Check

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.