US-Repräsentantenhaus billigt Hilfspaket

Freitag, 27.03.2020 19:22 Uhr

Das US-Repräsentantenhaus hat einem Ausgabenpaket für die Stützung der vom Coronavirus gebeutelten Wirtschaft und des Gesundheitssystems zugestimmt.

Die Abgeordneten beider Parteien votierten mit großer Mehrheit dafür. Präsident Donald Trump kündigte an, das Gesetz umgehend zu unterschreiben. Das Paket hat ein Volumen von 2,2 Billionen Dollar (zwei Billionen Euro). Es beinhaltet Zahlungen an Arbeitslose und andere Amerikaner, Kredite und Steuererleichterungen für Unternehmen sowie Geld für das überlastete Gesundheitswesen.

Angesichts der Verschärfung der Lage in den USA hatte die Oppositionsführerin und Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, allerdings bereits vor dem Votum erklärt, zur Bekämpfung des Virus werde noch mehr Geld nötig sein.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Service-Check

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.