Betreiber der Elbfähre meldet Insolvenz an

Dienstag, 23.11.2021 17:28 Uhr

Wenige Monate nach Inbetriebnahme der neuen Elbfähre zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven hat der Betreiber Insolvenz angemeldet.

Der Antrag sei wegen drohender Zahlungsunfähigkeit am Amtsgericht Cuxhaven gestellt worden, so der vorläufige Insolvenzverwalter. Der Fährbetrieb werde aber ohne Einschränkungen aufrechterhalten

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.