Großbrand am Flughafen Münster/Osnabrück

Dienstag, 15.10.2019 09:15 Uhr

70 Autos im Parkhaus in Flammen

Nach dem Großbrand am Flughafen Münster-Osnabrück laufen die Ermittlungen zur Ursache. In einem Parkhaus waren rund 70 Autos in Brand geraten, einige explodierten. Die Feuerwehr war mit rund 260 Einsatzkräften vor Ort. Erst um kurz vor 4 Uhr waren die Flammen gelöscht. Das Parkhaus ist nach ersten Erkenntnissen nicht einsturzgefährdet. Der Flugbetrieb am FMO war durch das Feuer nicht beeinträchtigt. Autos werden geborgen und die Schadenshöhe ermittelt.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.