Investitionen in Sicherheitssystemen

Freitag, 13.05.2022 10:41 Uhr

Niedersachsen investiert 40 Millionen Euro in Ausrüstung und Ausbildung beim Katastrophenschutz. Grund sind der Ukraine-Krieg,aber auch andere Bedrohungen.

Die Landesregierung will mit dem Geld unter anderem mehr Spezialfahrzeuge anschaffen und zusätzliche Hilfskräfte schulen. Mittelfristig soll auch das Sirenen-Warnsystem wieder aufgebaut werden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.