Polizei nimmt Mitglied aus Drogenbande fest

Freitag, 14.01.2022 16:23 Uhr

Ermittlern ist in Osnabrück ein Schlag gegen eine europaweit agierende Drogenbande gelungen.

Die Polizei einen 36-jährigen Mann festgenommen, der als wichtiges Bindeglied in der Gruppe gilt. Er ist bereits in U-Haft. Der Verdächtige soll mindestens 14 Kilogramm Kokain, 1,5 Kilogramm Heroin, zwei Kilogramm MDMA, 2.000 Ecstasy-Pillen und 15 Liter mutmaßliches Amphetaminöl zur Herstellung von Amphetamin verkauft haben. Der Wert: Rund 1,2 Millionen Euro.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.