Schwere Sturmböen in Norddeutschland

Montag, 16.12.2019 09:25 Uhr

Orkantief "Wilfried" sorgt für steigende Wasserstände

Orkantief "Wilfried" hat den Norden heftig durchgepustet. An den Küsten gab es mit fast 100 km/h teilweise schwere Sturmböen. Das Abend-Hochwasser im Elbgebiet und an der nordfriesischen Küste lag deutlich höher als normal. Auch die ostfriesische Küste und das Wesergebiet meldet einen deutlich höheren Wasserstand. Auf dem Brocken kam es neben orkanartigen Böen auch zu Schnee.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.