TUI verkauft Berge & Meer und Boomerang

Dienstag, 13.08.2019 09:08 Uhr

Für 100 Millionen Euro

Der weltgrößte Reisekonzern Tui aus Hannover hat seine Spezialanbieter Berge & Meer und Boomerang Reisen für 100 Millionen Euro verkauft. Die Unternehmen mit insgesamt 320 Mitarbeitern haben ihre Sitze in Rheinland-Pfalz. Neuer Besitzer ist eine Hamburger Beteiligungsgesellschaft. Tui setzt verstärkt auf eigene Hotels, Kreuzfahrten und Dienstleistungen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.