UFO-Streik: Kaum Auswirkungen

Montag, 21.10.2019 09:02 Uhr

3 Flüge in Hannover gestrichen

Der Warnstreik der Kabinengewerkschaft Ufo hat den Flugbetrieb in Hannover und Bremen weitgehend verschont. In Hannover wurden drei Eurowings-Flüge gestrichen, in Bremen fanden alle Starts statt. Ufo hatte die Flugbegleiter der Lufthansa-Töchter Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline und Sunexpress aufgerufen, im Tarifstreit bis Mitternacht die Arbeit niederzulegen. 

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.