VfL-Torfrau Schult operiert

Mittwoch, 10.07.2019 08:24 Uhr

Wochenlanger Ausfall

Nach dem Ende der Frauen-WM ist Nationaltorhüterin Almuth Schult in München an der rechten Schulter operiert worden. Deswegen wird die 28-Jährige ihrem Verein VfL Wolfsburg in den ersten Wochen der neuen Bundesliga-Saison fehlen. Trotz ihrer Schulterverletzung stand Schult bei der WM in Frankreich bei allen fünf deutschen Spielen im DFB-Tor.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.