Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr

Dienstag, 29.09.2020 11:27 Uhr

Pendler müssen sich heute auf erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr einstellen.

Die Gewerkschaft ver.di hat erneut zu einem bundesweiten Warnstreik aufgerufen. So sollen zum Beispiel sämtliche Busse und Stadtbahnen der Üstra in Hannover in den Depots bleiben. Busfahrer wollen nach Gewerkschaftsangaben unter anderem in Wolfsburg, Göttingen und Osnabrück ihre Arbeit niederlegen

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android