Wölfe mit Remis - 96 wie ein Absteiger

Montag, 04.03.2019 09:17 Uhr

Trainer Doll mit Abrechnung

Im Kampf um einen Platz in der Europa League tritt der VfL Wolfsburg auf der Stelle. Das Nordderby gegen Werder Bremen endete 1:1. Die Wölfe bleiben damit Siebter.

Hannover 96 scheint im Kampf um den Abstieg nicht mehr zu retten. Nach dem desolaten 1:5 im wichtigen direkten Duell beim VfB Stuttgart hat 96 bereits fünf Punkte Rückstand auf Relegationsrang 16. Trainer Thomas Doll (Foto) redete nach Abpfiff schonungslos Klartext und rechnete mit seinem Team ab. Für Doll hatte das mit Bundesliga nix mehr zu tun, man müsse sich schämen.

"Ich bin ja schon lange im Geschäft. Aber so einen Auftritt habe ich auch noch nicht gesehen. Es ist schwer, Worte zu finden", sagte der 52-Jährige. "Was soll man nach einem 1:5 sagen? Nach so einem saft- und kraftlosen Auftritt in der ersten Halbzeit?", fragte er und schimpfte über den "Grottenkick" und "amateurhafte Fehler".. 0:1 nach vier Minuten, 0:2 nach 16 und 0:3 nach 45 Minuten – Doll war schon zur Pause restlos bedient. Ihm gehe "die ganze Situation auf den Sack".

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.