Zahl der Corona-Patienten in Kliniken steigt

Dienstag, 17.11.2020 16:40 Uhr

Die Zahl der Corona-Patienten in Kliniken ist in Niedersachsen binnen eines Tages von 898 auf 972 angestiegen.

210 der Erkrankten müssten auf der Intensivstation behandelt und 125 davon künstlich beatmet werden, teilte das Sozialministerium heute mit. Die höchste Zahl nachgewiesener Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen - gerechnet auf 100 000 Einwohner - gibt es derzeit im Kreis Vechta, gefolgt von den Kreisen Osnabrück und Cloppenburg.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.