Depeche Mode Keyboarder eines natürlichen Todes gestorben

Dienstag, 28.06.2022 16:07 Uhr

Die Jungs von Depeche Mode haben rund einen Monat nach dem Tod von Gründungsmitglied Andy Fletscher die Todesursache bekanntgegeben.

Der Keyboarder ist nach Auswertung des Obduktionsberichts an einem Riss der Hauptschlagader verstorben. Sowas kann völlig unvermutet und überraschend auftreten und ist potenziell lebensgefährlich. Damit finden die Spekulationen über äußere Einflüsse als Todesursache ein Ende.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.

Mach den Job-Check!

Finde heraus wie gut wir zusammen passen - in nur 4 Minuten!

Job-Check starten