Ozzy Osbournes OP gut verlaufen

Mittwoch, 15.06.2022 14:57 Uhr

Die Rockwelt hat gestern für kurze Zeit den Atem angehalten.

Denn: Ozzy wurde ja gestern nach langer Planung in Los Angeles am Hals operiert.

Mit guten Neuigkeiten hat sich nun aber Ehefrau Sharon gemeldet. "Ozzy geht es gut und er befindet sich auf dem Weg der Besserung!", schrieb seine Frau Sharon nun auf ihrer Instagram-Seite. Zudem hat sich Sharon im Namen ihrer Familie "ganz herzlich für die überwältigende Menge an Liebe und Unterstützung im Vorfeld von Ozzys Operation" bedankt.

Im Internet sind dann im Laufe des Tages auch Fotos aufgetaucht, die Ozzy beim Verlassen des Krankenhauses zeigen. Der 73-Jährige hat dabei zwar im Rollstuhl gesessen, aber immerhin soll er aus eigener Kraft in ein wartendes Auto gestiegen sein. Nach Parkinson- und Covid-Erkrankung hoffen wir nun, dass es mit dem Fürsten der Finsternis wieder aufwärts geht.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

 

RADIO 21 TV Fire TV App

Mit der RADIO 21 TV Fire TV App kommt bester ROCK ’N POP auf Deinen Fernseher.