Kauf von UKW-Sendemasten

RADIO 21- und Rockland Radio-Geschäftsführer Steffen Müller zusammen mit Holger Meinzer (Media Broadcast)

Nun ist es offiziell: Die Sender des deutschen Städte-Networks, RADIO 21 und Rockland Radio haben Ihre UKW-Sender und -Antennen von der Media Broadcast für einen knapp siebenstelligen Betrag erworben.

RADIO 21 und Rockland Radio Geschäftsführer Steffen Müller begründetet den Erwerb mit einer Risikominimierung für den Bereich der Programmdistribution, denn es gilt ein Auseinanderfallen der Verantwortungsstrukturen bei der Programmdistribution zu vermeiden. Ein Netz von insgesamt 30 UKW-Sendern und -Antennen, welches stündlich bis zu 25 Mal auseinandergeschaltet wird und Inhalte, die sich lokal unterscheiden, auf den jeweiligen Antennen verteilt, erfordert, dass auch die leistungsbasierte Senderzuführung sowie die notwendigen digitalen Decoder in einer Hand liegen. Gleichzeitig wurde zwischen dem Sender-Network und der Media Broadcast ein langfristiger Dienstleistungsvertrag über die Wartung und den sendetechnischen Betrieb der UKW-Verbreitung abgeschlossen.

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.