RMS übernimmt nationale Vermarktung von RADIO 21

Die in Hamburg ansässige Radio Marketing Service (RMS) hat zu Beginn des Jahres die nationale Vermarktung von RADIO 21 übernommen. RMS wird national agierenden Werbungtreibenden und Media-Agenturen Spotwerbung und Sonderwerbeformen auf RADIO 21 anbieten – und zwar als Einzelbelegung sowie als Bestandteil von nationalen Kombinationen wie der RMS SUPER KOMBI, neu geschaffenen regionalen Kombinationen für Niedersachen sowie digitalen Angeboten wie RMS ONLINE AUDIO. RMS hatte im letzten Jahr deutlich Marktanteile bei der Radiovermarktung gewonnen. Bis 2016 verantwortete AS&S Radio die nationale Vermarktung von RADIO 21.

„Wir haben in den letzten Jahren erfolgreich mit der AS&S zusammengearbeitet“, so Steffen Müller, Geschäftsführender Gesellschafter von RADIO 21. „Für die Herausforderungen der Zukunft und die Nutzung von Potentialen, die sich aus digitalen Geschäftsmodellen ergeben, sehen wir uns mit der RMS als Partner zukünftig sehr gut aufgestellt.“ Zudem ergeben sich Synergieeffekte dadurch, dass auch der zweite Sender des Deutschen Städte-Network, Rockland Radio, national von RMS vermarktet wird.

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.