VW verschärft Warnsystem

Konzern plant auch 13. Marke Der angeschlagene Volkswagen-Konzern will sein Frühwarnsystem verschärfen. Mitarbeiter des Autobauers sollen sich künftig bei ihren Vorgesetzten melden, wenn sie auf kostspielige Risiken aufmerksam werden. Der Konzern will damit das Risikomanagement präzisieren. Darüber hinaus will sich der Konzern künftig mehr Rat von Experten in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz holen. 9 unabhängige Fachleute und Politiker sollen den VW-Vorstand auch bei den Themen...

URL: /home/service/beitrag/article/vw-verschaerft-warnsystem.html
Datum: 29-09-16

Arbeitskräfte-Nachfrage steigt wieder an

Entwicklung wird heute vorgestellt Die Entwicklung des Arbeitsmarkts in Niedersachsen und Bremen stellt die Bundesagentur für Arbeit heute in Hannover vor. Nach einem ferienbedingten leichten Rückgang ist die Nachfrage nach Arbeitskräften im September wieder deutlich gestiegen. Wegen der stabilen Konjunktur könne auch in den kommenden Monaten mit einem Anhalten des Trends gerechnet werden, hieß es. Im August lag die Arbeitslosenquote in Niedersachsen bei 6 Prozent, in Bremen sank sie auf 10,5...

URL: /home/service/beitrag/article/arbeitskraefte-nachfrage-steigt-wieder-an.html
Datum: 29-09-16

Rechte Gewalt: Beratungsstellen geplant

Bis Anfang 2017 Das Land will bis Anfang nächsten Jahres Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt einrichten. Betroffene sollen laut Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Foto) auf die bestmögliche Art unterstützt werden. Die Zahl rechtsextremer Gewalttaten ist nach ihren Worten rasant angestiegen. Beratung sei neben Prävention und konsequenter Strafverfolgung ein wichtiger Baustein im Kampf gegen rechte Gewalt. Nun wird ein Träger für die Beratungsstelle...

URL: /home/service/beitrag/article/rechte-gewalt-beratungsstellen-geplant.html
Datum: 29-09-16

CD CHECK: Billy Talent - Afraid Of Heights

Vier Jahre sind schon vergangen, seitdem die Jungs von Billy Talent ihr letztes Album „Dead Silence“ veröffentlicht haben, welches Platz 1 in Deutschland erreichte. Nun sind sie mit ihrem fünften Studioalbum „Afraid Of Heights“ zurück. Bereits die erste gleichnamige Single zeigt die gewohnt gute Billy-Talent-Qualität. Noch rockiger ist die zweite Single-Auskopplung „Louder Than The DJ“, zu der die Band ein aufwendig produziertes Lyric-Video drehte. Übrigens: Der langjährige Drummer der Band,...

URL: /home/service/beitrag/article/cd-check-billy-talent-afraid-of-heights.html
Datum: 28-09-16

Zugunfall: Mutter und 2 Kinder tot

An unbeschranktem Bahnübergang Eine junge Mutter und ihre beiden Kinder sind beim Zusammenstoß ihres Autos mit einem Personenzug in Oerel ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass die 28 Jahre alte Fahrerin den Zug an dem unbeschrankten Bahnübergang übersehen hat. Die Frau war mit dem vierjährigen Mädchen und ihrem einjährigen Sohn auf einem Feldweg unterwegs. Möglicherweise behinderten Büsche und ein Maisfeld die Sicht. Die Fahrgäste im Zug blieben unverletzt.

URL: /home/service/beitrag/article/zugunfall-mutter-und-2-kinder-tot.html
Datum: 28-09-16

Quakenbrück: Wahlmanipulation?

plus: Grüne fechten Wahl an Nach einem großen Kommunalwahlerfolg für die Linke in Quakenbrück belasten Gerüchte um Manipulationen das Klima in der Kleinstadt. Bei der Wahl am 11. September bekam die Linke in Quakenbrück 21,55 Prozent der Stimmen und wurde drittstärkste Kraft hinter CDU und SPD. Landesweit kam die Linkspartei aber nur auf 3,3 Prozent. Spekuliert wird nun über Fehler bei der Briefwahl. Bis Freitag prüft Wahlleiter Heinz Korte die Wahl auf Unregelmäßigkeiten. Die Grünen haben...

URL: /home/service/beitrag/article/quakenbrueck-wahlmanipulation.html
Datum: 28-09-16

"Katwarn"-App auch in Hannover

Warn- & Infosystem ist gratis Bewohner von Stadt und Region Hannover können sich ab sofort mit der App „KATWARN“ über Gefahren- und Katastrophenfälle informieren. Das Warn- und Informationssystem leitet Meldungen von Feuerwehr, Unwetterdiensten und Polizei direkt aufs Smartphone weiter. Bislang haben sich schon 17.000 Nutzer in Stadt und Region die App heruntergeladen. Deutschlandweit nutzen rund zwei Million Menschen KATWARN. Download und Nutzung der App sind kostenfrei.

URL: /home/service/beitrag/article/katwarn-app-auch-in-hannover.html
Datum: 28-09-16

Stichwahl-Ergebnisse

Bürgermeister & Landräte CDU-Herausforderer Jörg Nigge hat die Stichwahl im Kampf um das Rathaus der Stadt Celle für sich entschieden. Nigge lag mit 50,7 Prozent hauchdünn vor dem bisherigen Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende von der SPD, der nun nach 7 Jahren im Amt abgelöst wird. CDU-Mann Nigge erhielt 406 Stimmen mehr als sein Kontrahent. Im ersten Wahlgang vor zwei Wochen lag Mende noch knapp vorn. Knapp die Hälfte der Wahlberechtigten war in der Stichwahl an die Urne gegangen....

URL: /home/service/beitrag/article/stichwahl-ergebnisse.html
Datum: 26-09-16

Umweltskandal: A7-Sanierung startet

Zwischen Salzgitter & Bockenem Nach dem Umweltskandal beim Ausbau der Autobahn 7 in Südniedersachsen beginnen heute die Sanierungsarbeiten. Zwischen dem Dreieck Salzgitter und Bockenem soll zunächst der Mittelstreifen saniert werden. Dazu werden abschnittsweise auf beiden Seiten die linken Spuren gesperrt. Am Ausbau der A7 beteiligte Firmen sollen krebserregende Asphaltreste im Untergrund mitverarbeitet haben, statt sie zu entsorgen.A7: 

URL: /home/service/beitrag/article/umweltskandal-a7-sanierung-startet.html
Datum: 26-09-16

NDS-Sport: Fußball, Hockey & Football

Hannover, Wolfsburg, Braunschweig & Osnabrück Der VfL Wolfsburg hat das Spitzenspiel der Frauen-Bundesliga für sich entschieden. Der Triple-Sieger von 2014 gewann beim FC Bayern München mit 2:1 und sorgte damit für ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk bei Trainer Ralf Kellermann, der am Samstag 48 wurde. Die Tore für die Wölfinnen erzielten Lara Dickenmann und Alexandra Popp. Es war der erste Sieg des VfL über den Meister. Wolfsburg verteidigte in der Tabelle Platz 4. Hannover 96 hat das...

URL: /home/service/beitrag/article/nds-sport-fussball-hockey-football.html
Datum: 26-09-16

Suchergebnisse 71 bis 80 von 2945

RADIO 21 immer und überall

Helfen statt Gaffen

RADIO 21 auf Facebook

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@radio21.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.