Premiere auf dem Maschseefest: RADIO 21 Lounge kommt gut an

Das Maschseefest in Hannover ist eines der beliebtesten Stadtfeste der Region. Zahlreiche Besucher reisen aus Nachbarstädten an, Stände und Bühnen reihen sich entlang des Maschsee-Ufers und jeder war schon einmal dort. Hier feiert Hannover und sein Umland den Sommer – zumindest für drei Wochen.

RADIO 21 ist bislang jedes Jahr Teil des Maschseefestes auf der Hauptbühne am Nordufer an jedem dritten Festwochenende gewesen. Dieses Jahr war der Radiosender gleich doppelt besetzt und wagte eine Premiere: das neue Westufer – die RADIO 21-Lounge. In gemütlicher Atmosphäre, fernab vom lauten Trubel und Durcheinander auf dem Fest, geht es in der neuen RADIO 21-Lounge etwas chilliger zu. Schicke Lounge-Hocker und stimmungsvolle Lichter runden die Atmosphäre der Location, die direkt am Wasser mit eigenem Steg zu finden ist, ab. „Die neue Lounge von RADIO 21 wurde von den Fest-Besuchern super angenommen.“, so RADIO 21-Geschäftsführer Steffen Müller.  „Wir freuen uns natürlich über den regen Besuch.“, so der Radiochef weiter. Zu überlaufen solle es jedoch auch nicht werden. Die Lounge sei dazu gedacht, bei einem guten Drink den Abend einzuläuten und den Blick über den See und auf das beleuchtete Nordufer zu genießen, ohne sich den Menschenmassen auf dem Fest stellen zu müssen. 

Die RADIO 21-Lounge wird es auch im kommenden Jahr wieder am Westufer des Maschseefestes geben.

Zurück zum Newsletter

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iPhone und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.